Sonntag, 2. Juli 2017

Neues aus dem Garten

Bereits im letzten Jahr hatte ich mir ein Exemplar der gelbe Taglilie 'Suzie Wong' aus meiner Lieblings-Staudengärtnerei mitgebracht. Es war keine Blüte mehr geöffnet, und so habe ich auf die Beratung dort vertraut.
Jetzt hat sie die ersten Blüten in einem warmen grünlich-gelben Ton gezeigt ... und es war genau so, wie ich es mir vorgestellt hatte.
Deshalb war ich in der letzten Woche dort noch einmal mit Herrn Herbst-Zeitlos zu Besuch und habe nach einer Tasse Kaffee und einem hausgemachten Stück Heidelbeer-Buttermilch-Torte einen Rundgang durch das reichhaltige Staudenangebot genossen. Logisch, dass u.a. noch eine zweite 'Suzie Wong' mit nach Hause durfte ... ich mag nicht warten, bis sich die eine Pflanze etwas mehr ausgebreitet hat.
 
 
 
 
Am Standort im Garten "wohnen" ebenfalls seit letztem Jahr zwei Funkien, Hosta nankaiana 'MoonLight'. Sie hat ein von Grün nach Gelb verfärbendes Blatt mit einem schmalen weißen Rand und kann durchaus etwas Sonne vertragen.
Leider ist sie jetzt durch die Schnecken stark in Mitleidenschaft gezogen. Außerdem habe ich sie im letzten Jahr zu dicht gepflanzt ... da muß ich also noch nachbessern.
 
 
 
 
Selbstredend dass ich beim Anblick der vielen Hostas  dort auch noch einmal zugreifen musste ...
... und so wanderte noch eine kleine H. nankaniana 'Golden Tiara' in die Pflanzenkiste.
Eine kleine Funkie mit herzförmigen Blättern mit hellem Rand. Sie soll reichblühend sein ... bin gespannt.
 
Ich habe sie zunächst in eine kleine Zinkwanne gepflanzt ...
 
 
... da ist sie hoffentlich vor den Schnecken geschützter als im Beet.
 
Im Übrigen hat der Regen im Garten vieles niedergelegt ... aber alles sieht wesentlich frischer aus.
Mitte der Woche soll der Sommer wiederkommen ... hoffentlich nicht zu heftig ...
 
 
 

  1. Wow, es gibt ein Bühnenstück von Paul Osborn, nach dem wurde der Film "Die Welt der Suzi Wong" gedreht.
    Den habe ich damals 2 oder 3 mal angesehen, weil James Mason, das ist einer meiner Lieblingsschauspieler darin mitgespielt hat. Nancy Kwan spielte die Suzi Wong.
    Ein toller Film und nun präsentierst du Suzi Wong als Lilie und das war sie auch in dem Film, wenn er auch nicht gut ausgegangen ist, so ist deine Lilie wunderschön.

    Finde ich klasse, dass es auch bei den Lilien eine Suzi Wong gibt.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Welt_der_Suzie_Wong

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Film habe ich auch zweimal angeschaut
      Und wenig daran denke habe ich immer einige Szenen vor Auge.
      Liebe Grüße, Christa

      Löschen
  2. ...nur gut habe ich nicht so eine Gärtnerei in der Nähe, ich würde wohl öfter hin gehen und einkaufen, wobei der Garten eigentlich voll ist...schön ist die Hosta und ich drücke die Daumen, dass die Schnecken sie nicht finden...

    einen schönen Sonntagabend wünscht
    Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es findet sich immer noch ein Plätzchen, zumal wenn wie in diesem Jahr der Winter einige Lücken gerissen hat. Z.B sind meine Eisenkrautbestände verschwunden und auch keine Sämlinge da. Allerdings sieht es da auch im Handel schlecht aus.
      Liebe Grüße, Christa

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  3. Die Taglilie hat ja wirklich eine ganz besondere Farbe. Wunderschön. Hier blühen gerade die üblichen orange-farbenen...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Taglilien in dieser Farbe habe ich bisher nur im Urlaub gesehen und war hier zuhause lange auf der Suche danach. Auf die orangen und roten warte ich noch ... die tun sich in diesem Jahr ein bisschen schwerer.
      LG, Christa

      Löschen
  4. Wunderbar diese Blüte! Leider für Katzen giftiger Blütenstaub, deshalb habe ich fast alle Liliengewächse entfernt und die Schnecken - seufz! Ich habe mal Funkien aus Samen gezogen, das war besonders leckeres Frühstück und ich nahm sie dann wieder raus aus dem Beet, die letzten Reste. In Töpfen, weit nach oben gestellt, sind die Chancen besser. Aber nicht, dasz Schnecken nicht klettern könnten ;-)
    Danke fürs mitmachen und eine gute neue Woche
    Mascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh, das mit den Katzen wusste ich bisher nicht ... interessant. Danke für den Hinweis.
      Auch dir eine gute Woche, Christa

      Löschen
  5. Liebe Christa,
    so ein Besuch in der Staudengärtnerei macht doch immer Spaß, leider kaufen wir dann regelmäßig zu viele Pflanzen und wir wissen erstmal gar nicht, wo wir die pflanzen sollen. Aber irgendwie findet sich immer ein Platz.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ... genau so geht es mir auch ... es stehen noch ein paar Töpfe vom Besuch in der letzten Woche ;-)).
      Auch Dir eine gute Woche und viele Grüße, Christa

      Löschen
  6. Liebe Christa,
    ich mag diese Liliengewächse besonders gerne.
    Da ich keinen Garten habe, kann ich sie einfach nur bewundern. Selbstverständlich drücke ich Dir beide Daumen für die Neuerwerbungen.
    Hab einen guten und schneckenfreien Wochenstart,
    liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hierhergefunden hast ... über einen Kommentar freue ich mich sehr ... und die Kommentarmoderation musste ich mal wieder aktivieren. ;-)